Unsichtbare Zahnspange - KFO Praxis Oberhausen

Unsichtbare Zahnspangen / Invisalign

Die Zahnspange für schöne Zähne!

Sie wünschen sich schöne gerade Zähne und ein bezauberndes Lächeln? Schrecken aber vor einer festen Zahnspange zurück? Dann haben wir die Lösung für Sie: Die unsichtbare Zahnspange!

Vorteile im Überblick:

 nahezu unsichtbar

komfortabel im Alltag

herausnehmbar & gut zu reinigen

 völlig schmerzfrei

 

Wie funktioniert diese Zahnspange?

Diese Behandlungsmethode wurde in Amerika speziell für Erwachsene und Teenager entwickelt, die keine Behandlung mit einer festen Zahnspange wollten. Bei der Behandlung wird mittels einer unsichtbaren Zahnschiene (Invisalign), die im Alltag komfortabel getragen werden kann und auch optisch kaum auffällt, die Zahnfehlstellung Schritt für Schritt behoben. Dabei wird im Abstand von ca. 14 Tagen die Zahnschiene gegen eine neue Schiene ersetzt, so dass innerhalb von 6 bis 18 Monaten, je nach Zahnfehlstellung, die Behandlung erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Ist die unsichtbare Zahnspange für jedes Alter geeignet?

Die Methode ist an kein bestimmtes Alter gebunden, sie kann also genauso effektiv bei Erwachsenen wie auch bei Jugendlichen eingesetzt werden. Auch Patienten, die bereits Zahnbrücken, Zahnkronen oder auch Zahnimplantate haben, können mit der unsichtbaren Zahnspange behandelt werden. Voraussetzung sind jedoch für die Behandlung: kariesfreie gesunde Zähne!

Wie ist der Ablauf einer Behandlung?

Bei unserem ersten gemeinsamen Termin besprechen wir ausführlich, wie das Endergebnis nach Ihren Wünschen aussehen soll bzw. welche Zähne durch die Behandlung bewegt werden sollen. Um letzte Zweifel zu beheben, werden spezielle Abdrücke gefertigt und daraus mittels Clincheck eine 3D Planung erstellt. Dies ist die Grundlage für die weitere Behandlung und gibt Ihnen einen ersten Anhaltspunkte, wie Ihre Zähne nach der Behandlung aussehen werden. Wenn dieser Clincheck Ihre Erwartungen erfüllt, wird er bestätigt. Innerhalb von 2 Wochen werden dann die für Sie passenden Schienen gefertigt und die Behandlung kann beginnen.

Wichtig ist hier allerdings zu erwähnen, dass die Behandlung erste starten kann, wenn Ihr Zahnfleisch gesund ist und Ihre Zähne frei von Karies sind. In bestimmten Fällen ist auch die Entfernung von Weisheitszähnen vor Behandlungsbeginn noch ein Thema sein.

Wer übernimmt die Behandlungskosten ?

Als anerkannte kieferorthopädische Methode werden die Kosten für eine Behandlung bei entsprechender zahnmedizinischer Diagnose von der privaten Krankenkasse übernommen. Gesetzlich Versicherte tragen die Kosten dieser Behandlung leider selbst, da die gesetzliche Krankenkasse die Behandlung nicht übernimmt. Bei Patienten mit privater Zusatzversicherung schaut es etwas besser aus, hier wird der Aufwand je nach medizinischer Notwendigkeit und Tarif von der Versicherung getragen.

Invisalign, die unsichtbare Zahnspange

Kontakt

Kieferorthopäde
Dr.stom. Todorovic
Parkstrasse 46
46145 Oberhausen

Öffnungszeiten

Mo: 08:00–12:00 Uhr | 13:30–18:00 Uhr
Di: 08:00–12:00 Uhr | 13:30–18:00 Uhr
Mi: 08:00–12:00 Uhr | 13:30–18:00 Uhr
Do: 08:00–12:00 Uhr | 13:30–18:00 Uhr
Fr: 08:00–12:00 Uhr | 13:00–16:00 Uhr 
Sa: geschlossen

Aktuelles

08 Aug
Neue verlängerte Öffnungszeiten für Sie

Auf Grund der hohen Nachfrage, ist das Team der Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in

Seiten im Web

Besuchen Sie uns auch auf:

Verband Zahnärztekammer Nordrhein
Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden
WFO
Copyright © kieferorthopaede-oberhausen.de